Quartiersrat Schelmengraben

Neue Aufgaben für den Quartiersrat Schelmengraben

In einer internen Sitzung am 11. März 2020 verständigte sich der Quartiersrat mit großer Mehrheit darauf seine Arbeit mit neuen Aufgaben als zentrales Gremium zur Bürgerbeteiligung fortzuführen. Bewohnerinnen und Bewohner, aber auch der Oberbürgermeister, die Stadtverwaltung und der Dotzheimer Ortsbeirat, sowie die GWH Wohnungsgesellschaft hatten im Vorfeld deutlich gemacht, dass sie seine Arbeit sehr schätzen und nicht missen wollen.

Ursprünglich bestand die Aufgabe in einer erweiterten Bürgerbeteiligung in Zusammenhang mit der im Schelmengraben geplanten Ergänzungsbebauung. Ende Januar verabschiedete sich die GWH, Wohnungsgesellschaft Hessen, jedoch vom geplanten Bau von etwa 650 neuen Wohnungen.

Weitere Informationen finden Sie hier.