Stephan-Born-Straße

Trotz eisiger Temperaturen fand vor Ort und draußen am Donnerstag, 25.11.2021 ein Bürger:innen Workshop zur Neugestaltung und Wohnumfeldverbesserung der Stephan-Born-Straße statt. Mit Fördergeldern aus dem Programm "Sozialer Zusammenhalt" möchte die GWH Wohnungsgesellschaft mbH Hessen die Müllplätze verschönern, Zuwegungen barrierearm gestalten und Frei- sowie Spielflächen ausbauen und modernisieren. 

Ca. 45 Bewohner:innen waren anwesend, informierten sich über die Vorschläge der GWH und bepunkteten anschließend ihre Favoriten. Eigene Vorschläge konnten auch eingebracht werden. Insbesondere die Kinder wünschten sich eine Möglichkeit zum Fußballspielen und zum skaten. 

Wer nicht anwesend sein konnte, hat ab sofort und bis zum 15.12. jeden Mittwoch-Freitag von 10-14 Uhr im Stadtteilbüro Schelmengraben die Möglichkeit die Pläne einzusehen und sich ebenfalls an der Auswahl zu beteiligen. Erste Ergebnisse werden voraussichtlich im Frühjahr vorgestellt und veröffentlicht. 

Hier Können Sie die Pläne auch einsehen.