Schelmengraben feiert

"Einer für alle, alle für den Schelmengraben"

Mit vielen Besucherinnen und Besucher feiert der Schelmengraben unter dem Motto "Schelmengraben feiert- Einer für alle, alle für den Schelmengraben" seit 2015 jeweils im September ein großes, buntes und lebendiges Stadtteilfest im und um das Einkaufszentrum . Mit viel Engagement stellt das Festkomitee "Schelmengraben feiert" - bestehend aus BewohnerInnen und Einrichtungen - immer ein tolles Programm auf die Beine, an dem sich alle im Stadtteil aktiven Institutionen, Gruppen und Vereine beteiligen.

Kulinarisch, sportlich und  kulturell - es ist für jeden Geschmack etwas dabei. Mit jeweils über 20 Ständen werden vielfältige Aktivitäten angeboten: Kinderschminken, Graffiti, Bobbycar-Rennen, Dosenwerfen, Temporary Tattoos, eine Hüpfburg, Bogenschießen, Mosaikkunst Jaccolo, ein Barfußbad oder Fahrradparcours sind nur einige der bisherigen Angebote. Dazu gehören Flohmarktstände und ein abwechslungsreiches Bühnenprogramm, das u.a. bereits mit Indischem Tanz, HipHop aus dem Schelmengraben, einer Blaskapelle, der Taekwondo-Gruppe von Meister Seo und einer Big Band unter Leitung von Ako Karim für Unterhaltung sorgte.

Der Erlös der Essenstände mit köstlichen Leckereien aus aller Welt wird jedes Jahr für einen guten Zweck gespendet. Wohin das Geld geht, entscheidet das Festkommitee.

Am Ende des Tages waren sich bisher immer alle einig: Nächstes Jahr wird wieder gefeiert!