Ehrenamt

Ehrenamtliche gesucht!

Für unsere offenen Angebote im Stadtteil- & Jobbüro Schelmengraben suchen wir Ehrenamtliche zur Unterstützung unserer offenen Angebote:

Schreib- und Leseservice

  • Der Schreib- und Leseservice unterstützt die Bewohner:innen des Schelmengrabens bei der Bewältigung ihres Schriftverkehrs und beim Ausfüllen von Anträgen und Formularen aller Art.
  • Gesucht werden Ehrenamtliche, die einen guten Überblick über die Behörden- und Ämterstruktur haben und in der Lage sind, sich schnell und verbindlich in neue Sachverhalte einzudenken.
  • Voraussetzung sind gute PC-Kenntnisse, ein gutes Schriftdeutsch und die Bereitschaft sich zur Klärung eines Sachverhaltes ggf. mit den jeweiligen Stellen auch telefonisch kurz in Verbindung zu setzen und einen Kontakt herzustellen.
  • Ehrenamtliche mit zusätzlichen Sprachkenntnissen sind besonders willkommen.
  • Der Schreib- und Leseservice findet zweimal wöchentlich statt: dienstags von 10-12 Uhr und donnerstags von 16-18 Uhr.

Die Einsatzzeiten sind nach Absprache flexibel gestaltbar.

Gerne stehen wir für weitere Informationen und die Beantwortung Ihrer Fragen zur Verfügung:
Laura Krumm, Tel. 0611 -723 934 83
Sabine Köth, Tel. 0611-723 934 82
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Die Angebote des Stadtteilbüros werden maßgeblich von ehrenamtlichen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern gestaltet und durchgeführt. Ohne deren vielfältigen und tatkräftigen Einsatz wäre Vieles nicht möglich.

So freuen wir uns immer über Interessierte, die sich und ihre Talente im Stadtteilbüro einbringen möchten. Die Teams unserer bestehenden Angebote würden sich über weitere Unterstützung sehr freuen. Aber wir sind auch offen für neue Ideen und Anregungen – vielleicht möchten Sie ein eigenes Angebot realisieren?

Unabhängig davon, ob Sie sich regelmäßig, immer mal wieder oder einmalig engagieren möchten, freuen wir uns über Ihr Interesse. Gerne stimmen wir Ihre Wünsche und Erwartungen mit unseren Möglichkeiten ab und helfen Ihnen beim Finden Ihres passenden Ehrenamtes. Ganz besonders freuen wir uns über Nachfragen von Bewohnerinnen und Bewohnern des Schelmengrabens.

In jedem Fall an dieser Stelle ein herzliches Dankeschön an alle fleißigen Helferinnen und Helfer! Ein großer Dank geht auch an das Freiwilligenzentrum Wiesbaden für die stets gute und inspirierende Zusammenarbeit!